Bei der Denkmalschutzbehörde sind wir als Ansprechpartner für die Herstellung und Montage von denkmalgeschützten Fenstern und Türen gelistet. Spezialisiert sind wir auf die Herstellung von Kastenfenstern und Fenstern mit schmalen Profilen, dem IV 68 (modifiziert) und IV 56, jeweils ausgestattet mit Isolierverglasung. Für diese Fensterart konnten wir einige Jahre ein Geschmacksmuster beim Deutschen Patentamt aufrecht erhalten.
Zu dem unterstützen wir Sie bei der Antragsstellung mit fachgerechten Zeichnungen im Hinblick auf die Ansichten und Profile der Bauelemente. Dabei berücksichtigen wir natürlich Ihre Wünsche und Vorstellungen im Einklang mit den entsprechenden Anforderungen der Denkmalschutzbehörde.

Referenzen

 

diverse Bauherren in Berlin und Umgebung
Herstellung von Kastenfenstern


Stadtkirche Monschau
Aufarbeitung Haupteingangsportal


Meißen, Siebenreichener Str., Elbufer
Herstellung von Kastenfenstern


Olbernhau, Mühlgässchen
Herstellung Hauseingangstür in Massivholz Eiche
mit Segmentbogen


Freiberg, Schillerstraße

detailgetreuer Nachbau eines Kastenfensters unter Wiederverwendung der historischen Bleiverglasung
und der Beschläge


Kloster Volkenroda, Thüringen
Herstellung von Fenstern im Profil IV56


Alte Spinnerei, Augustusburg-Hennersdorf
Herstellung von Fenstern im Profil IV56


Schloss Kaufungen
Herstellung von Fenstern im Profil IV56


Ambrossgut Schönbrunn
Herstellung von Fenstern im Profil IV56


Mittelschule Olbernhau
Herstellung von Fenstern im Profil IV56